2016 gespendet von Harald Schürch
1. Gewinner
Willy Fuhrer